Kumluca: Tourbus fährt in Böschung

Türkei Zeitung: Bus in Böschung

In Kumluca ist ein Tourbus bei nasser Strasse in eine Böschung gefahren. Der Bus sollte Urlauber zu einem Ausflug bringen. In der Sarıkavak Mahallesi kam der Fahrer von der regennassen Strasse ab und fuhr in einen Hügel neben der Fahrbahn. Drei der 25 Touristen erlitten Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in nahegelegene Krankenhäuser. Am Bus entstand erheblicher Sachschaden. (29.11.2019)