Liebesbekundung kostet 250 Lira

Liebesbekundung kostet 250 Lira

Türkei-Zeitung: Seni seviyorum

In Kumluca muss ein junger Mann wegen seiner allzu lauten Liebesbekundungen eine Strafe von 250 Lira zahlen. Der 25-jährige Sinan ahin legte für die 20-jährige Gamze Makas vor deren Wohnung in der Kar yaka Mahallesi ein grosses Herz aus Kerzen aus. Darin schrieb er mit roten Rosenblättern: "Ich liebe Dich". Um den Anblick stärker hervorzuheben, zündete der Verliebte auch noch ein lautstarkes Feuerwerk mit Böllern. Das rief die Behörden auf den Plan, die kurzerhand eine Geldbusse von 250 Lira wegen illegalen Umgangs mit Sprengstoffen festsetzte. (16.02.2017)