Manavgat: Deutscher stirbt im Hotel

Türkei Zeitung: Deutscher tot

In der Nähe von Manavgat wurde ein deutscher Urlauber in seinem Hotel tot aufgefunden. Der 76-jährige Burkhard Schmidt reiste zusammen mit seiner Frau in den Touristenort Titreyengöl. Er ging in sein Hotelzimmer, um sich auszuruhen. Weil er nicht wieder zurückkehrte, sah seine Frau nach ihm. Sie fand ihn tot im Zimmer auf. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion im Institut für Rechtsmedizin in Antalya an. (26.11.2018)