Manavgat: Drogen in der Unterwäsche

Manavgat: Drogen in der Unterwäsche

Türkei-Zeitung: Türkei Drogen

Auf der Fernstrasse D-695 in der Nähe von Manavgat hat die Polizei zwei Frauen verhaftet, die Drogen in der Unterwäsche bei sich hatten. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Strasse nach Konya setzten die Beamten auch einen Drogenhund ein. Das Tier interessierte sich auffällig für die Büstenhalter der Frauen. Dort entdeckte eine Polizistin dann bei der einen Verdächtigen 50 Gramm Marihuana, bei der anderen 250 Gramm Amphetamine. Mit deutlich reduzierter Oberweite kamen die Frauen ins Gefängnis. (15.03.2017)