Manavgat: Feuer im Geldtransporter

Ausgebrannter Innenraum eines Lieferwagens

Türkei Zeitung: Feuer im Fahrzeug

In Manavgat ist auf der Strasse ein Geldtransporter in Brand geraten. Der Fahrer Mehmet Gencer steuerte gerade ein Einkaufszentrum nahe der Fernstrasse D-400 an, in dem ein Geldautomat befüllt werden sollte. Plötzlich bemerkte er, dass Rauch aus dem Armaturenbrett drang. Kurz darauf loderte eine offene Flamme auf. Der Fahrer und sein Wachmann konnten sich unverletzt aus dem Wagen befreien. Handwerker aus dem Einkaufszentrum bekämpften den Brand mit Feuerlöschern. Die Feuerwehr löschte dann die letzten Flammen. Unter Aufsicht der Polizei wurde der Tresor im hinteren Teil des Wagens geöffnet, und das Geld wurde in ein anderes Fahrzeug umgeladen. (24.03.2021)