Manavgat: Hohe Strafe für Raucher

Zwei Polizisten mit Mundschutz kontrollieren älteren Mann

Türkei Zeitung: Strafe für Raucher

In Manavgat müssen zwei Raucher jeweils 3.150 Lira Strafe zahlen. Dem 80-jährigen Numan Yüksel war es am Sonntag zu Hause zu langweilig, und er ging zum Rauchen auf die Strasse. Mehmet Değirmenci ging in einen Park, weil ihm die Zigaretten ausgegangen waren und er sich bei einem Freund Nachschub holen wollte. Beide Männer verletzten damit die 48-stündige Ausgangssperre am Wochenende. Die Polizei nahm ihre Personalien auf und kündigte eine Geldbusse an. (20.04.2020)