Manavgat: Moped rast in Laster

Türkei Zeitung: Mopedfahrer tot

Auf der Fernstrasse D-400 kam ein Mopedfahrer ums Leben, als er einen Lastwagen rammte. Der Lastwagen stand wegen einer Reifenpanne auf dem Seitenstreifen. Der 48-jährige Tankwart Hasan Özdemir fuhr auf dem Heimweg von der Arbeit mit seinem Moped in das stehende Fahrzeug hinein. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Mopedfahrer in das Staatliche Krankenhaus von Manavgat. Dort konnte der Mann nicht mehr gerettet werden. Er hinterlässt seine Ehefrau und drei Kinder. (16.10.2018)