Manavgat: Student ertrinkt

Türkei Zeitung: Student ertrinkt

In Manavgat ist am Abend ein Student im Köprü-Fluss ertrunken. Eine Gruppe von Studenten der Universität Ankara hielt sich am Flussufer auf. Dabei sprangen einige Mitglieder der Gruppe zum Baden in den Fluss. Plötzlich geriet der Student Bekir Hekim unter Wasser und war nicht mehr zu sehen. Seine Kollegen lösten einen Notruf aus. Daraufhin rückten Jandarma, Feuerwehr und Rettungsdienst zum Fluss aus. Auch eine Taucherstaffel suchte nach dem jungen Mann. Am frühen Morgen wurde er dann tot im Wasser aufgefunden. (26.04.2019)