Manavgat: Unfall mit zwei Tourbussen

Türkei Zeitung: Unfall mit Tourbussen

In Manavgat sind zwei Busse mit Urlaubern zusammengestossen. In der Nähe des Oymapınar-Staudammes fuhr einer der Busse los, hatte aber einen Fahrgast nicht mitgenommen. Deshalb wollte der Busfahrer wenden und den vergessenen Passagier aufgabeln. Beim Wenden stiess er mit einem Bus des gleichen Unternehmens zusammen. In dem anderen Bus erlitten der Fahrer und eine Touristin aus Moldawien leichte Verletzungen. Beide Busse waren nicht mehr fahrbereit, deshalb wurden die Fahrgäste mit Ersatzbussen weiterbefördert. (10.09.2019)