Manavgat: Unfall vor dem Krankenhaus

Türkei Zeitung: Unfall vor Klinik

In Manavgat wurde ein Mopedfahrer bei einem Unfall vor dem Krankenhaus verletzt. Eine Autofahrerin rammte in der Sarılar Caddesi das Moped von hinten. Der Mopedfahrer stürzte und fiel auf die Strasse. Dabei wurde der Mann erheblich verletzt. Die Angestellten des Krankenhauses warteten gar nicht erst auf den Rettungsdienst, sondern holten ihren Patienten auf einer Trage selbst in die Notaufnahme. Die Autofahrerin sass noch längere Zeit verzweifelt an der Unfallstelle auf dem Bordstein. (09.05.2019)