Manavgat: Verhaftungen wegen Drogen

Türkei Zeitung: Drogenplantage

In Manavgat hat die Polizei drei Männer wegen Anbaus von Drogen verhaftet. Nachdem die Beamten einen Hinweis erhielten, durchsuchten sie einen etwas abgelegenen Garten. Dort fanden sie fast 3.000 Cannabis-Pflanzen, in einem benachbarten Wohnhaus mehr als ein Kilogramm Marihuana. Ausserdem lag in dem Wohnhaus noch eine nicht registrierte Schrotflinte. Die drei Betreiber der Plantage müssen jetzt mit einer hohen Haftstrafe rechnen. (21.06.2019)