Messerstecherei an Universität Antalya

Messerstecherei an Universität Antalya

Türkei-Zeitung: Messerstecherei Antalya

An der Akdeniz-Universität in Antalya wurden zwei Studenten bei einer Messerstecherei verletzt. Zwei grössere Gruppen waren über politische Fragen in einen Streit geraten, der sich bald zu einer Schlägerei entwickelte. Auch Tritte wurden ausgetauscht, dann gingen zwei Hochschüler mit Messern aufeinander los und verletzten sich gegenseitig. Beide Männer wurden von ihren jeweiligen Unterstützern in die nahegelegene Universitätsklinik gebracht. Vor dem Eingang des Krankenhauses ging der Streit dann wieder los, bis die Polizei mit einem Grossaufgebot die beiden Gruppen trennte. (02.12.2016)