Schwarzbrennerei in Antalya ausgehoben

Schwarzbrennerei in Antalya ausgehoben

Türkei-Zeitung: Türkei Schwarzbrennerei

In Antalya-Muratpa a hat die Polizei fünf Männer festgenommen, die illegal Schnaps gebrannt haben. Die Polizisten durchsuchten die Schwarzbrennerei in der Sinan Mahallesi zusammen mit Beamten der Finanzbehörde und der Lebensmittel-Überwachung. Dabei wurden 180 Flaschen mit gefälschten Etiketten beschlagnahmt. Die fünf Festgenommenen müssen sich wegen Steuerhinterziehung verantworten. (03.01.2017)