Serik: Kletterer sammeln Müll

Türkei Zeitung: Kletterer

In Serik sind Kletterer zum Müllsammeln tief in den Köprülü Kanyon gestiegen. Eine Gruppe von zwei Ausbildern und 14 Rettern der Hilfsorganisation IHH hielt in dem Tal eine zweitägige Übung ab. Dabei stellten die Kletterer fest, wie viel Abfall in der Nähe der Strasse in der Tiefe lag. Die Gruppe stieg hinab und sammelte vier Stunden lang den Müll gleich säckeweise ein: Bierdosen, Zigaretten-Packungen und sogar benutzte Windeln. (02.11.2018)