Serik: Radfahrer tödlich verletzt

Türkei Zeitung: Radfahrer verletzt

In Serik hat ein Lastwagen einen Radfahrer tödlich verletzt. Der 29-jährige Ahmet Dağ geriet gegen drei Uhr nachmittags in der Abdurrahmanlar Mahallesi mit seinem Elektro-Fahrrad unter einen Laster. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Seine Leiche wurde zur Obduktion in das Staatliche Krankenhaus von Serik gebracht. Der Fahrer des Lastwagens musste zur Vernehmung auf die Wache der Jandarma mitkommen. Ausserdem werten die Beamten die Bilder einer Verkehrskamera aus, um den Ablauf des Unfalls zu ermitteln. (05.06.2019)