Side-Colakli: Im Liegestuhl verhaftet

Side-Colakli: Im Liegestuhl verhaftet

Türkei-Zeitung: Manavgat Verhaftung

In Side-Çolakl hat die Jandarma einen entflohenen Gefangenen verhaftet, der neben einem Hotel im Liegestuhl genächtigt hat. Am Nachmittag entkam Ümit Ta n auf dem Weg zum Gericht in Manavgat seinen Bewachern. Nach Angaben von Zeugen soll er anschliessend in einem Taxi mitgefahren sein. Die Beamten gab allen Taxifahrern und Hotels der Umgebung ein Foto des Flüchtigen. In der Nacht bemerkte die Putzfrau eines Hotels in Çolakl den Mann, der in einem Liegestuhl lag und schlief. Die Jandarma weckte den Schlafenden und nahm ihn mit auf die Wache. (01.03.2017)