Side: Mann stürzt von Hoteldach

Rettungsdienst versorgt Patienten

Türkei Zeitung: Sturz vom Dach

In Side-Kumköy starb ein Mann nach einem Sturz vom Dach eines Hotels. Der 25-jährige Ali Yalçınkaya arbeitet am späten Nachmittag an den Lüftungsrohren auf dem Hoteldach. Dabei verlor er das Gleichgewicht und fiel von dem sechsstöckigen Gebäude in die Tiefe. Er prallte auf eine Betonfläche und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den Arbeiter in ein privates Krankenhaus. Dort verstarb der Mann trotz aller Bemühungen der Ärzte. Der Tote wird jetzt zur Obduktion zum Institut für Rechtsmedizin in Antalya transportiert. (24.01.2020)