Side: Näherei in Flammen

Feuerwehr-Fahrzeuge vor Textilfabrik

Türkei Zeitung: Näherei in Flammen

In Side wurde eine Näherei durch ein Feuer stark beschädigt. Der Brand brach am Abend im Keller des Gebäudes an der 1594. Sokak aus. Ein Wachmann alarmierte die Feuerwehr, die mit mehreren Fahrzeugen anrückte. Die Löschkräfte brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Dennoch wurden Nähmaschinen, Klimaanlagen, Stoffe und Garne zerstört. Verletzt wurde niemand, weil die Arbeiterinnen bereits Feierabend hatten. Den ersten Ermittlungen zufolge ist ein Bügeleisen eingeschaltet geblieben und hat das Feuer verursacht. (10.03.2020)