Side: Touristen im Taxi verletzt

Türkei Zeitung: Unfall im Taxi

In Side wurden zwei Urlauberinnen bei einem Unfall mit dem Taxi verletzt. Das Taxi von Lütfettin Yaşarbaş stiess auf der Total-Kreuzung mit einem anderen Auto zusammen, das anschliessend gegen eine Ampel schleuderte. Die Fahrgäste Kristina Hyoki und Mira Santala aus Finnland erlitten dabei lebensgefährliche Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die beiden Frauen ins Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. (11.06.2019)