Side: Transferbus schleift Moped mit

Türkei Zeitung: Transferbus

Auf der Fernstrasse D-400 in Side hat ein Transferbus ein Moped mitgeschleift. Der Bus von Mehmet Katlanır sollte Urlauber vom Flughafen Antalya zu ihrem Hotel bringen. In der Nähe der Abzweigung nach Kumköy stiess der Bus mit dem Moped des 22-jährigen Orkun Karadeniz zusammen und schleppte den Mann über fünfzig Meter mit sich. Der Mopedfahrer verstarb noch am Unfallort. Seine Leiche wurde zum Institut für Rechtsmedizin in Antalya gebracht. Die Jandarma nahm den Busfahrer zum Verhör mit auf die Wache. (20.06.2019)