Verhaftung nach Mord an deutscher Frau

Türkei Zeitung: Mord an Deutscher

In Antalya-Kepez wurde ein Bauarbeiter verhaftet, der eine deutsche Frau ermordet hat. Nach den Ermittlungen der Polizei hatte der 38-jährige Şahin Avcı am Wohnhaus der 60-jährigen Karin Hitzel in Manavgat Bauarbeiten erledigt. Aus noch unbekannten Grund würgte er die Frau und schlug ihr anschliessend mit Steinen gegen den Kopf. Dann stahl er einen Ring und flüchtete. Kurz darauf erlag die Deutsche ihren Verletzungen. Nachdem ein Nachbar mehrere Tage später die Tote entdeckte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen. Der Verdächtige wollte den gestohlenen Ring bei einem Juwelier in Antalya verkaufen. Der Goldschmied schöpfte aber Verdacht und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Mörder noch im Geschäft des Juweliers fest. (20.07.2018)