Türkei: Wahlen schon im Juni

Türkei Zeitung: Ausnahmezustand

In der Türkei wurde der Termin für die Wahlen auf den Juni diesen Jahres vorgezogen. Eigentlich standen die Wahlen eines neuen Parlamentes und eines neuen Präsidenten erst im November 2019 an. Nun finden die Abstimmungen bereits am 24. Juni 2018 statt. Auf diese Weise soll bereits jetzt mehr Macht von den Abgeordneten auf den Präsidenten verlagert werden. Ausserdem soll der Ausnahmezustand nach dem sogenannten "Putschversuch" vom Sommer 2016 zum siebten Mal verlängert werden. (18.04.2018)