Antalya: Strassenhund gerettet

Antalya: Strassenhund gerettet

Türkei-Zeitung: Antalya Strassenhund

In Antalya-Konyaalt haben die städtischen Tierärzte einen schwerverletzten Strassenhund durch eine Operation gerettet. Der Hund war am Bein durch einen Metall-Gegenstand verletzt worden. Bei der Operation, die über zwei Stunden dauerte, wurde die Wunde gereinigt und genäht. Jetzt kann sich der Hund bei den Veterinären von seiner Verletzung erholen. (20.01.2015)