Strassenhunde in Kargicak vergiftet

Strassenhunde in Kargicak vergiftet

Türkei-Zeitung: Vergiftung Strassenhunde

Unbekannte haben in Karg cak bei Alanya zahlreiche Strassenhunde vergiftet. Die Täter schoben den Hunden nachts giftiges Futter unter, teilweise schlugen sie die Tiere anschliessend auch noch. Mehrere Hunde konnten von Anwohnern noch gerettet werden, viele andere kamen ums Leben. Alanyas Landrat Dr. Hasan Tanr seven verurteilte die Taten. Er forderte die Bürger auf, die Rechte der Tiere zu achten. (23.02.2015)