Türkei: Tierquälern drohen Haftstrafen

Türkei: Tierquälern drohen Haftstrafen

Türkei-Zeitung: Türkei Tierschutz

Wer in der Türkei Strassenhunde tötet, muss in Zukunft nicht nur mit einer Geldbusse, sondern auch mit einer Haftstrafe rechnen. Das gab der türkische Umweltminister Veysel Ero lu bekannt. Er habe einen Gesetzentwurf zur Verschärfung des Tierschutzgesetzes bereits beim Büro des Ministerpräsidenten vorgelegt. (29.05.2012)