Antalya: Schüsse in Autowerkstatt

Polizisten in Autowerkstatt

Türkei Zeitung: Schüsse in Werkstatt

In Antalya-Kepez schoss der Besitzer einer Autowerkstatt auf einen Kunden. Gegen 14.30 Uhr kam der Inhaber der Werkstatt im Akdeniz-Gewerbegebiet mit seinem Kunden in Streit wegen der Rechnung. Dabei griff er zu einer Schrotflinte und schoss in die Gegend. Er traf seinen Kunden an der Hand. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in die Universitätsklinik von Antalya. Die Polizei verhaftete den Schützen und beschlagnahmte sein Gewehr. (14.01.2020)