Antalya: Toter Hund auf Spielplatz

Türkei Zeitung: Kinderspielplatz

In Antalya hat ein Unbekannter einen Strassenhund auf einem Spielplatz getötet. Eine Mutter mit ihrem fünfjährigen Kind fand das tote Tier in einer Blutlache auf der Rutsche eines Spielplatzes an der 3110. Sokak in der Ahatlı Mahallesi. Die alarmierte Polizei verwies die Mutter an die Stadtverwaltung. Einige Zeit später erschienen städtische Arbeiter und reinigten die Rutsche von dem Blut. Der Tierschutz-Verein "Pati Koruma Derneği" setzte eine Belohnung für Hinweise auf den Täter aus. (20.11.2018)