Kas: Unfall mit Luxusauto

Unfall mit Luxusauto

Türkei Zeitung: Unfall mit Luxusauto

Auf der Fernstrasse D-400 hat ein Tourist ein Luxusauto zerstört. Der ukrainische Urlauber fuhr am Morgen mit dem Auto im Wert von einer Million Lira durch die Kalkan Mahallesi des Ortes Kaş. Dabei verlor er die Kontrolle über den Wagen und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Absperrung. Der Fahrer blieb unverletzt, sein Auto blieb als Schrotthaufen zurück. (04.12.2019)