Antalya: Metzger-Anfänger verletzt

Türkei Zeitung: Notaufnahme

In der Region Antalya haben sich wieder viele Metzger-Anfänger verletzt. Zum Opferfest versuchten zahlreiche Bürger, nach dem Gebet ein Tier zu schlachten. Manche verletzten sich auch bei dem Versuch, bereits geschlachtete Tiere zu zerlegen. Die meisten Anfänger wurden mit Privatwagen ins Krankenhaus gebracht und konnten die Notaufnahme nach ambulanter Versorgung wieder verlassen. (11.07.2022)