Antalya: Viele Mieter betrogen

Türkei Zeitung: Mieter betrogen

In Antalya haben zwei Männer mehrere ausländische Mieter betrogen. Die Verdächtigen stellten reihenweise Wohnungsangebote ins Internet, obwohl diese Wohnungen gar nicht zur Vermietung anstanden. Dann schwatzten sie den Interessenten für die Räume Kautionen und Vorauszahlungen auf die Miete ab. Das Betrugsdezernat der Polizei konnte die Verdächtigen über ihre Annoncen ermitteln und nahm sie kurz darauf fest. Beide Männer wurden dem Haftrichter vorgeführt. (24.05.2022)