Antalya: Zementlaster überschlägt sich

Türkei Zeitung: Lastwagen liegt kopfüber

In Antalya-Döşemealtı hat sich ein Lastwagen mit Zement überschlagen. Der 47-jährige Sami Metin fuhr gegen 14.00 Uhr durch das Kreuz der Fernstrasse D-650 nach Burdur und der nördlichen Umgehungsstrasse von Antalya. Aus noch unklarer Ursache durchbrach der Wagen die Leitplanke. Dann kippte er auf die Seite und rollte auf das Dach. Die alarmierte Feuerwehr befreite den eingeklemmten Mann unter grossem Aufwand aus seinem zerdrückten Fahrerhaus. Dann brachte der Rettungsdienst den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Strasse war längere Zeit vollständig gesperrt. (26.08.2022)