Manavgat: Holzlaster völlig überladen

Türkei Zeitung: Lastwagen überladen

In Manavgat hat die Jandarma einen überladenen Lastwagen angehalten. Der Laster beförderte Baumstämme, die nach einem Waldbrand beseitigt werden mussten. Unter dem Gewicht des Holzes neigte der Lkw sich schon zur Seite. Der Fahrer Ahmet Kılınç konnte keinen Führerschein vorlegen, weil er vor kurzem mit Alkohol am Steuer erwischt wurde. Der Lenker muss jetzt mit einer Geldbusse von 4.000 Lira rechnen. Die gleiche Strafe kommt auf den Besitzer des Wagens zu. (08.04.2022)