Serik: Feuerwehr befreit Kind aus Auto

Türkei Zeitung: Kind befreit

In Serik befreite die Feuerwehr ein kleines Kind aus einem Auto. Die Mutter Dilara Çakır legte an einer Tankstelle in der Cumalı Mahallesi eine Pause ein und wollte sich Getränke kaufen. Plötzlich verschlossen sich die Türen des Wagens aus noch ungeklärter Ursache. Dabei sass der 18 Monate alte Sohn Altan der Lehrerin im Kindersitz im Fahrzeuginneren. Auch der Schlüssel lag im Fahrzeug. Die entsetzte Mutter alarmierte die Feuerwehr. Die Helfer schlugen die Scheibe am Fahrersitz ein und konnten so den Wagen öffnen. Dann konnte die Frau ihren Sohn wohlbehalten aus dem Auto holen. (03.08.2022)